Anfrage per E-Mail
kostenlose Beratung: 05237 - 89080

Marina Julia - Bungalows

Italien | Jahre

  • großer eigener Wasserpark mit 3 Pools, Strudeln, langen Rutschen und Sprungtürmen
  • seit 2017 steht der Campingplatz unter neuer Leitung 
  • Unterkunft in gemütlichen Bungalows 
  • direkter Zugang zum Sandstrand
  • Ausflug nach Venedig

Marina Julia Camping Village***

Der Campingplatz hat einen direkten Zugang zum Sandstrand. Neben Sonnenbaden sind hier Wind- und Kitesurfen besonders beliebt (Wassersport gegen Gebühr). Direkt vor den Toren des Campingplatzes finden Sie mehrere gemütliche Strandbars und Restaurants.
Highlight ist der eigene Wasserpark mit 3 Pools, Strudel, Rutschen und Sprungtürmen.

Lage

  • Marina Julia - Campingplatz Sportplatz direkter Zugang zum Sandstrand
  • mitten in Marina Julia
  • ca. 4 km ins Zentrum von Monfalcone

Ausstattung

  • Rezeption
  • Service Center mit Information, Supermarkt, Restaurant, Pizzeria und Bar
  • WLAN in bestimmten Bereichen (gegen Gebühr)
  • großer Wasserpark
  • Sportplätze für Tennis, Basket-, Fuß- und Volleyball
  • Beachvolleyballplatz 
  • Minigolfplatz
  • Tischtennis
  • Kiosk am Strand
  • umfangreiches Animationsprogramm für Jung und Alt

Marina Julia

Die Adriaküste zwischen Venedig und Triest ist aufgrund ihrer facettenreichen Landschaft und der endlosen Strände ein beliebtes Reiseziel in Italien. Hier liegt der kleine, lebendige Badeort Maria Julia mit Strandbars und Restaurants.

Die nähere Umgebung

Monfalcone
Monfalcone ist eine kleine Küstenstadt mit knapp 28.000 Einwohnern und bekannt als die Stadt der Werften. Sehenswert sind die mittelalterliche Burg mit dem paläontologischen Museum und die Städtische Galerie für moderne Kunst in der restaurierten alten Markthalle. In der Fußgängerzone landen zahlreiche Geschäfte und kleine Boutiquen zum Schlendern ein.

Ausflug nach Triest Triest
Kurz vor der slowenischen Grenze liegt die Hafenstadt Triest, deren Stadtbild von römischen, mittelalterlichen und österreichischen Bauten geprägt ist. Die malerische Altstadt lädt zum Bummeln ein. Triest ist mit den Zug zu erreichen.

Rilkeweg und Duino 
Der wunderschöne Wanderweg führt von Duino nach Sistiana und ist benannt nach Rainer Maria Rilke, der hier Anfang des 20 Jahrhunderts die Duineser Elegien schrieb und somit Duino und seine Küste bekannt machte. Auf dem Weg hoch über der Küste bieten sich beeindruckende Ausblicke auf den Golf von Triest und das Schloss von Duino. Auch das Schloss sowie der kleine Ort Duino sind einen Besuch wert. 

Ausflüge

Ansprechpartner vor Ort

Anreise

Unterkunft

Verpflegung

Reise-Leistungen

  • An- und Abreise im modernen Reisebus
  • 13 Reisetage und 10 Übernachtungen
  • Unterkunft im Bungalow (Ausstattung wie beschrieben)
  • VOYAGE Verpflegung 
  • VOYAGE Campleitung und Mitarbeiter-Team vor Ort
  • VOYAGE Inklusive – kostenfreie Angebote vor Ort
  • 50 Freikilometer pro 24 Teilnehmer mit dem PKW/Kleinbus vor Ort
  • ausführliche Reisezielinfo
  • Rund-um-die-Uhr-Notfallnummer während der Reise

VOYAGE Inklusive

  • Sport- und Spielmaterialverleih
  • Verleih von Beamer und Bassrolle
  • kostenlose Nutzung des Wassersparks 
10 Übernachtungen
von - bisÜVOYAGE Verpflegung  
25.06. - 07.07.1810410,00 €Anfrage
05.07. - 17.07.1810425,00 €Anfrage
15.07. - 27.07.1810430,00 €Anfrage
25.07. - 06.08.1810430,00 €Anfrage
04.08. - 16.08.1810430,00 €Anfrage
14.08. - 26.08.1810430,00 €Anfrage
24.08. - 05.09.1810410,00 €Anfrage
Nebenkostenpauschale: 1 € pro Person/Nacht
ggf. ist vor Ort eine Touristensteuer zu entrichten.
Die Preise gelten bei Vollauslastung der Bungalows. Unterbelegung auf Anfrage gegen Aufpreis möglich.

Distanzzuschläge 2018 finden Sie hier.